29.12.2013 10:28 |

Fristlos

Serie-A-Klub Lazio feuert Coach Petkovic

Der ab Sommer als Schweizer Nationaltrainer arbeitende Vladimir Petkovic ist nicht mehr Trainer von Lazio Rom. Der kroatisch-schweizerische Doppelstaatsbürger wurde am Samstag durch Edy Reja ersetzt.

Lazio-Präsident Claudio Lotito erklärte, den Vertrag mit Petkovic "aus wichtigen Gründen" fristlos zu kündigen und weder das Gehalt bis zum Vertragsende im Juni 2014 noch eine Abfindung zu bezahlen. Lotito warf Petkovic vor, den Klub nicht über die Vertragsverhandlungen mit dem Schweizer Verband unterrichtet zu haben.

Reja trainierte Lazio bereits von 2010 bis 2012, er soll einen Vertrag bis 2015 erhalten. Nach einer Serie enttäuschender Resultate war Lazio in der Serie A zuletzt auf den zehnten Platz zurückgefallen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)