07.12.2013 20:32 |

Serie A

Balotelli rettet Milan einen Punkt gegen Livorno

Dank Mario Balotelli ist der AC Mailand in der italienischen Meisterschaft zu einem 2:2 bei Aufsteiger Livorno gekommen. Der Stürmer rettete dem Traditionsklub mit seinem Treffer in der 84. Minute am Samstag einen Punkt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In der 7. Minute hatte der 23-Jährige die Mailänder auch in Führung gebracht, doch Luca Siligardi (26.) und Paulinho (58.) drehten zwischenzeitlich die Partie für Livorno. Die schwach in die Saison gestarteten Mailänder liegen in der Serie A momentan weit hinter den Rängen, die ihnen für die nächste Saison die Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb sichern würden. Mit nun 18 Punkten belegt der AC den achten Rang, könnte aber bis zum Ende der 15. Runde noch weiter zurückfallen.

Napoli kommt gegen Udinese über 3:3 nicht hinaus
Noch einmal zwei Tore mehr gab's im Samstagabend-Spiel dann bei Napoli gegen Udinese zu sehen – am Ende trennten sich der Spitzenklub und der Mittelständler mit 3:3. Und das, obwohl die Hausherren bereits mit 2:0 und 3:2 geführt hatten. Doch die Tore von Goran Pandev (38., 41.) und Blerim Dzemaili (71.) reichten für Napoli nicht zum Sieg, weil zunächst Federico Fernandez (45./Eigentor) sowie Bruno Fernandes (70.) den zwischenzeitlichen und Dusan Basta (80.) schließlich den endgültigen Ausgleich erzielten.

Die Ergebnisse der 15. Runde:
Freitag
Bologna FC - Juventus Turin 0:2
Samstag
Livorno - AC Milan 2:2
SSC Napoli - Udinese 3:3
Sonntag
AS Roma - ACF Fiorentina
Cagliari - FC Genoa
Hellas Verona - Atalanta Bergamo
Sampdoria Genua - Catania
Sassuolo - Chievo Verona
FC Torino - Lazio Rom
Inter Mailand - FC Parma

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)