16.07.2013 10:47 |

"Forbes"-Liste

Real überholt ManU und ist wertvollstes Sportteam der Welt

Real Madrid ist laut Angaben des US-Magazins "Forbes" das wertvollste Sportteam der Welt. Der spanische Großklub hat seinen Wert im Vergleich zum Vorjahr von umgerechnet 1,44 Milliarden auf 2,53 Milliarden Euro erhöht und damit Manchester United von der Spitze verdrängt.

Grund dafür sind laut "Forbes"-Angaben neue Verträge der Madrilenen mit Ausrüster Adidas und der Fluglinie Emirates Airlines. United liegt mit einem Wert von 2,43 Milliarden Euro weiterhin vor dem FC Barcelona (1,99 Milliarden Euro) auf Platz zwei.

Die ersten drei Plätze nehmen allesamt europäische Fußballteams ein, dahinter folgen in der "Forbes"-Liste die New York Yankees aus der Major League Baseball sowie die NFL-Klubs Dallas Cowboys und New England Patriots.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten