An Mamas Geburtstag

Meryl Streeps Tochter Louisa feiert Coming-out

Society International
25.06.2024 16:00

Louisa Jacobson Gummer, die jüngste Tochter von Meryl Streep, hat auf Instagram ihr Coming-out gefeiert. Mit einem Foto stellt die 33-Jährige auch gleich ihre Freundin vor.

„Gesegnet, die freudvolle neue Ära zu betreten“, schrieb Lousia Jacobson Gummer auf Instagram und wählte dafür ein ganz besonderes Datum. Denn ausgerechnet am 75. Geburtstag ihrer Mama Meryl Streep am Wochenende stellte die Schauspielerin ihre neue Freundin vor.

Schon länger liiert?
Auf dem Schnappschuss, der in der Froschperspektive aufgenommen wurde, sind die beiden in einem rot beleuchteten Raum zu sehen. Ihr Posting garnierte die 33-Jährige zudem mit einer Pride-Fahne sowie einem Herzchen.

Wie lange Streeps jüngste Tochter schon mit ihrer Freundin liiert ist, ist nicht bekannt. Vermutlich kennen sich die Frauen aber schon länger. Auf dem Profil von Gummer sind jedenfalls schon ältere Fotos der beiden zu sehen. 

Die Schauspielerin war zuvor mit Theaterschauspieler Jonathan Higginbotham (34) zusammen. Ihn lernte sie in der Yale School of Drama kennen. 

Louisa Jacobson Gummer ist ebenfalls als Schauspielerin erfolgreich. (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Jon Kopaloff)
Louisa Jacobson Gummer ist ebenfalls als Schauspielerin erfolgreich.

Als Schauspielerin erfolgreich
Wie ihre Schwester Mamie (40) und Grace (38) ist auch Louisa Gummer als Schauspielerin erfolgreich. Seit 2022 ist die Tochter von Meryl Streep und Don Gummer in der Serie „The Gilded Age“ in einer der Hauptrollen zu sehen. 

Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass sich Meryl Streep und Ehemann Don Gummer bereits vor sechs Jahren still und heimlich getrennt hatten. Das Paar war zu diesem Zeitpunkt bereits 39 Jahre lang verheiratet.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele