Täter auf der Flucht

Messerstich in den Rücken: Mann in Wien ausgeraubt

Wien
24.06.2024 13:37

Mehrere Polizeistreifen mussten am Sonntag kurz vor Mitternacht in Wien-Leopoldstadt in den Bereich der Venediger Au, wegen einer verletzten Person gerufen werden. Ein Mann soll von zwei unbekannten Tätern mit einem Messerstich verletzt und ausgeraubt worden sein. 

Das Opfer gab an, von zwei Tätern mit dem Messer im Rückenbereich attackiert und anschließend ausgeraubt worden zu sein. Danach ergriffen die Unbekannten in Richtung Nordbahn-Gelände die Flucht. 

Der Verletzte wurde von der Berufsrettung Wien versorgt und in ein Spital gebracht. Die Fahndung nach den Tätern blieb bislang erfolglos. Die Ermittlungen laufen. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele