Präsentiert neuen Film

Diane Kruger: „Noch nie so viel Nacktheit gezeigt“

Society International
21.05.2024 18:00

In ihrem neuen Film spielt Diane Kruger eine Leiche – und gefiel sich in der Rolle. Die 47-Jährige habe noch nie so viel Nacktheit in einem Film gezeigt, wie sie verriet.

„Ich fand, ich sah im Tod ziemlich gut aus“, sagte Diane Kruger am Dienstag in Cannes. Kruger ist in „The Shrouds“, dem neuen Film von David Cronenberg, zu sehen. In dem Thriller verkörpert sie an der Seite von Schauspieler Vincent Cassel zwei Rollen: Sie spielt eine tote Ehefrau und deren Schwester.

Diane Kruger in Cannes (Bild: picturedesk.com/Vianney Le Caer / AP / picturedesk.com)
Diane Kruger in Cannes
Diane Kruger und Regisseur David Cronenberg posierten gemeinsam auf dem Red Carpet. (Bild: picturedesk.com/Simone Comi / PA / picturedesk.com)
Diane Kruger und Regisseur David Cronenberg posierten gemeinsam auf dem Red Carpet.

„Ich fühlte mich die ganze Zeit sehr verletzlich“
„Ich habe noch nie so viel Nacktheit auf der Leinwand gezeigt, deshalb fühlte ich mich die ganze Zeit sehr verletzlich“, schilderte Kruger.

„Ich möchte meinen Co-Star hier öffentlich dafür loben, dass er so nett zu mir war und mir buchstäblich den Rücken freihielt.“ In ihrer Rolle ist Kruger häufig komplett ohne Kleidung und mit einem verstümmelten Körper zu sehen. „Als ich den Film sah, fand ich ihn eher faszinierend als abstoßend“, sagte Kruger.

„The Shrouds“ ist von echtem Tod inspiriert
Der Film erzählt von Karsh (Cassel), der nicht über den Tod seiner Frau (Kruger) hinwegkommt. Er entwickelt ein spezielles Leichentuch mit Kameras, das es ihm ermöglicht, der Leiche seiner Frau beim Verwesen zuzusehen. Cronenberg sagte, der Science-Fiction-Film sei vom Tod seiner eigenen Frau inspiriert.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele