ATP-Turnier in Madrid

Thiem gewinnt 1. Quali-Runde mit Hängen und Würgen

Tennis
22.04.2024 17:35

Dominic Thiem hat beim Masters-1000-Turnier von Madrid mit Hängen und Würgen die 1. Quali-Runde überstanden! 

Der Niederösterreicher (Nr. 14) besiegte am Montag den Brasilianer Felipe Meligeni Alves 6:2, 3:6, 7:5 und trifft in der 2. und letzten Quali-Runde am Dienstag (nicht vor 15 Uhr) auf den Australier Thanasi Kokkinakis (8).

Nach 2:19 Stunden zweiten Matchball verwandelt
Meligeni Alves ging im Entscheidungssatz 2:0 in Führung und servierte bei 5:4 auf das Match. Thiem gelang aber das Break, er holte sich auch die zwei folgenden Games und verwandelte nach 2:19 Stunden seinen zweiten Matchball.

Ofner bereits fix im Hauptbewerb
Fix im Hauptbewerb steht Sebastian Ofner, der Steirer trifft in der ersten Runde auf den Argentinier Pedro Cachin. Die beiden bisherigen Duelle jeweils auf Sand gingen über drei Sätze und einmal an Ofner (2018 in Sao Paulo) und einmal an Cachin (2023 bei einem Challenger in Madrid).

In der neuen Weltrangliste rangiert Cachin als 91. um 46 Plätze hinter dem im Vergleich zur Vorwoche um drei Positionen auf Rang 45 zurückgefallenen Ofner. Thiem verlor fünf Plätze und ist 110., Jurij Rodionov ist 117.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele