Suri Cruise wird 18

Das wird jetzt aus verlorener Tochter von Cruise

Society International
16.04.2024 15:49

Immer wollte er „für sie da sein und sie lieben“, doch als Katie Holmes sich 2012 von Tom Cruise scheiden ließ, bekam sie das alleinige Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Suri und der Kontakt des Hollywood-Superstars zu seinem einzigen leiblichen Kind brach ab. Jetzt feiert Suri Cruise ihren 18. Geburtstag. Es heißt, im Herbst will sie ein Studium beginnen. 

Es war eine Riesenaufregung, als Tom Cruise 2006 Vater wurde und er seine Kleine auch immer wieder voller Stolz präsentierte. Wie ein Püppchen gekleidet, sorgte sie für die niedlichsten Fotos. Und als sie selbst laufen konnte, steckten ihre kleinen Füßchen in Kindertanzschuhen mit Absatz, was zu heißen Diskussionen auf der ganz Welt führte, ob das erlaubt sein kann.

Zu sichtbar
Holmes findet heute, dass ihre Tochter damals zu sichtbar gewesen sei. Möglicherweise reut es sie. Auf jeden Fall hat sie ihr Kind seither beschützt. Sehr „gerne beschützt“ sogar, wie sie in der US-Ausgabe der „Glamour“ in der April-Ausgabe sagte.

Katie Holmes und Tom Cruise mit der kleinen Suri in Spanien (Bild: www.VIENNAREPORT.at)
Katie Holmes und Tom Cruise mit der kleinen Suri in Spanien

Alleiniges Sorgerecht
Im Zuge der Scheidung soll Katie Holmes, damit sie das alleinige Sorgerecht für ihre Tochter bekam, eine Schweigeverpflichtung über ihre Zeit mit dem Scientologen unterzeichnet haben. Ob diese über den 18. Geburtstag ihrer Tochter, die ihr ausgesprochen ähnlich sieht, und auch für das Mädchen selbst gilt, ist unklar.

Berichten zufolge endet jedenfalls die monatliche Unterhaltszahlung in Höhe von kolportieren 33.000 Dollar für Suri mit ihrem Geburtstag am 18. April, womit eine weitere Verbindung zwischen den beiden gekappt wäre.

Es heißt, dass Suri nach ihrem Schulabschluss auf eine College gehen und Mode und Design studieren will. 

Suri Cruise im im März 2024 in New York City (Bild: www.PPS.at)
Suri Cruise im im März 2024 in New York City

„Unglaublicher Mensch“
Suri Cruise gilt als künstlerisch begabt und hat unter anderem beim Titelsong von Katie Holmes‘ Film „Alone Together“ und zuvor bei „Rare Objects“ mitgesungen. 

„Ich hoffe, sie macht immer etwas in meinen Filmen. Ich bitte sie immer darum“, verriet Holmes. „Ich bin sehr dankbar, ein Elternteil zu sein, ihr Elternteil zu sein“, fügte sie hinzu. „Sie ist ein unglaublicher Mensch.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele