Ins Spital geflogen

Sprung vom Panzer: Soldat (19) nach Übung verletzt

Burgenland
16.04.2024 07:00

Im Krankenhaus endete der Einsatz eines Soldaten der Montecuccoli-Kaserne in Güssing (Burgenland). Beim Sprung von einem Radpanzer zog sich der 19-jährige Pandur-Fahrer höchst schmerzhafte Knochenbrüche zu. Nach der Erstversorgung musste er zu Spezialärzten nach Graz geflogen werden.

Der Rekrut absolvierte seinen Dienst am Steuer eines Pandur-Radpanzers. Als der 19-Jährige am Montag gegen 15.30 Uhr von einer Übung in die Montecuccoli-Kaserne im Südburgenland eingerückt ist, stellte er das schwere Militärfahrzeug in der Garage ab.

Knochen gebrochen
Nach dem Schlusskommando kletterte der Soldat aus der Metallluke und sprang auf den Asphalt. Der Panzerfahrer landete so unglücklich auf dem harten Boden, dass er sich ein Bein brach. Zu allem Überdruss dürfte er sich laut ersten Angaben auch einen Arm gebrochen haben.

Hilfe rasch geleistet
Nach der medizinischen Sofortversorgung wurde die Crew des Notarzthubschraubers alarmiert. Die Helfer aus der Luft sind mit dem Verletzten ins Landeskrankenhaus nach Graz geflogen. Die Spitalsärzte kümmerten sich um den Patienten.

Vorfälle an Grenze
Immer wieder kam es im Bundesheereinsatz zu gefährlichen Zwischenfällen. Beim Versuch, einen illegalen Flüchtlingstransport zu stoppen, sind im Jänner 2022 auf einem kleinen Grenzübergang im Südburgenland Schüsse gefallen. Ein Schlepper hatte auf Soldaten gefeuert. Der Täter konnte über die Grenze nach Ungarn fliehen. Verletzt wurde niemand.

Schuss aus Pistole
Schwere Verletzungen erlitt hingegen ein Soldat (19) im Juni 2021 auf einem Hochstand bei der südlichen Autobahnabfahrt Nickelsdorf. Bei seinem Kameraden hatte sich vermutlich bei „Zielübungen“ aus dessen Pistole 80 vom Typ Glock ein Schuss gelöst. Beide Männer, Milizsoldaten aus Wien, befanden sich zur Überwachung der Staatsgrenze im Assistenzeinsatz.

Christian Schulter
Christian Schulter
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
14° / 22°
leichter Regen
14° / 21°
starke Regenschauer
14° / 22°
bedeckt
15° / 23°
bedeckt
15° / 22°
bedeckt



Kostenlose Spiele