Polizei schnappt Raser

Lenker raste mit 110 Stundenkilometern durch Dorf

Salzburg
26.02.2024 10:07

Eine höchst gefährliche Autofahrt beendete die Polizei am Sonntag im Pinzgau. Ein Raser jagte mit 110 Stundenkilometer durch einen kleinen Ort, ein weiterer mit Tempo 93.

Bei erlaubten 50 Stundenkilometern raste ein Serbe am Sonntag mit 110 km/h durch Stuhlfelden. Ein Ukrainer war mit 93 Stundenkilometern genauso gefährlich im Ortsgebiet unterwegs. Polizisten erwischten die beiden Raser bei Geschwindigkeitskontrollen. Die Männer kassierten Anzeigen, mussten ihre Führerscheine abgeben und durften nicht weiterfahren. Von dem am Sonntag in Stuhlfelden ausgestellten 70 Strafen betrafen gleich 51 Geschwindigkeitsübertretungen.

Auf A10 mit 195 Stundenkilometern geschnappt
Weitere Raser wurden auf der Westautobahn bei Eugendorf geschnappt. Ein Tscheche (64) und Pole (60) wurden mit Tempo 183 und 195 gemessen - bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern. Die Führerscheine der beiden sind fürs erste weg, sie erhielten Anzeigen und mussten ihre Fahrt beenden. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele