Valentina Baldauf

Eine junge Frau mit eiserner Willenskraft

Vorarlberg
03.09.2023 18:55

Valentina Baldauf (33) eröffnet das erste Stretching-Studio in Vorarlberg. Sie kennt sich wie keine Zweite mit der Materie aus: In der Rhythmischen Gymnastik schaffte sie es bis zur Weltmeisterschaft.

Valentinas Werdegang ist alles andere als gewöhnlich. Bereits als kleines Mädchen begann sie mit Ballett und Rhythmischer Gymnastik. „Von meinen Eltern war kein Muss da, aber ich wollte immer besser werden“, erinnert sie sich an ihre kindliche Begeisterung. Valentina schaffte den Sprung in den Nationalkader und war sehr ambitioniert, bis sie mit 16 Jahren ein schwerer Unfall beim Gruppentraining aus der Bahn warf.

Fast querschnittsgelähmt
„Ich bin auf den Kopf gefallen und konnte meine Hand zuerst nicht bewegen.“ Beim Röntgen im Spital stellte sich heraus, dass die junge Leistungssportlerin mehr als nur einen Schutzengel an ihrer Seite hatte: Sie erlitt einen dreifachen Halswirbelbruch und entging nur knapp einer Querschnittslähmung. Vom Bauchnabel bis zum Kopf wurde sie für acht Wochen eingegipst, was sie aber vom Training nicht abhalten konnte.

„Ich wollte unbedingt zur Weltmeisterschaft.“ Bei einer Operation wurden ihr zwei Wirbel versteift, danach startete die 16-Jährige wieder voll durch. Nur wenige Monate später nahm sie schließlich an der WM in Griechenland teil. „Mein eiserner Wille ist Fluch und Segen zugleich. Wenn ich mir etwas in den Kopf setze, dann muss ich es erreichen“, erzählt Valentina.

Ihr Durchhaltevermögen führte sie schließlich noch zum 1. Platz bei den österreichischen Gruppenmeisterschaften, ehe sie sich nach einer weiteren Verletzung entschloss, vom Wettkampfsport zurückzutreten. „Der Druck wurde zu groß und ich wollte mir meinen Körper nicht komplett kaputt machen.“ Außerdem fehlte der Maturantin auch das normale Leben einer jungen Erwachsenen - mit Freunden ausgehen, einfach mal Spaß haben.

Nach ihrem schweren Unfall gab sie dennoch nicht auf und kämpfte sich nach der Operation zurück. Belohnt wurde sie dafür mit einer WM. (Bild: Harald Prantner)
Nach ihrem schweren Unfall gab sie dennoch nicht auf und kämpfte sich nach der Operation zurück. Belohnt wurde sie dafür mit einer WM.

So kam die Idee zu „Boho Stretching“
Ihre Liebe zur Bewegung blieb aber, nur ohne den leidigen Wettkampfdruck. Die Idee zu „Boho Stretching“ wurde ihr buchstäblich nahegelegt: „Immer wieder kamen Leute auf mich zu mit dem Wunsch, ihre Beweglichkeit zu verbessern.“

Valentina steht ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite (Bild: zvg/privat)
Valentina steht ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite

In Valentinas Kursen können auch Anfänger lernen, wie man agiler wird und sich richtig dehnt. Außerdem gibt es Kraftsportkurse, Schwangerschaftsgymnastik sowie die Trendsportart „Barre“ - eine Mischung aus Ballett und Pilates. „Mit dem eigenen Studio habe ich mir einen lange gehegten Traum erfüllt.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
9° / 17°
bedeckt
9° / 20°
leichter Regen
11° / 20°
bedeckt
10° / 20°
bedeckt



Kostenlose Spiele