Bei Überholmanöver

Auto streifte Rennradlerin – schwer verletzt

Chronik
19.08.2023 19:30

Am Bike hat man keine Knautschzone: Schwere Verletzungen erlitt eine Rennradlerin (42, aus Bad Aussee, Stmk.) als sie Samstagmittag in Gosaumühle vom Wagen eines tschechischen Touristen(29) gestreift wurde, der sich beim Überholen verkalkuliert hatte und deshalb zu früh zurück in seine Spur wechseln musste.

Ein 29-jähriger tschechischer Tourist fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr auf der B166 von Bad Goisern kommend Richtung Hallstatt. Auf Höhe des Gosaumühle Parkplatzes überholte er, trotz starkem Verkehrsaufkommen, eine 42-jährige Rennradfahrerin, die in dieselbe Richtung unterwegs war. 

Verfrüht auf Spur zurückgewechselt
Aufgrund des Gegenverkehrs musste der 29-Jährige verfrüht auf seine Spur zurückwechseln und streifte die Rennradfahrerin mit der rechten hinteren Hälfte seines Fahrzeuges. Diese stürzte und kam in der Wiese neben der Fahrbahn zu liegen. Die 42-Jährige wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Salzkammergut Klinikum Bad Ischl gebracht.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele