Per Rettung ins Spital

Passant von Pkw erfasst

Burgenland
08.06.2023 19:00

Burgenländische Lenkerin (22) übersah 16-Jährigen, als er in Fürstenfeld (Stmk.) aus dem Bus ausgestiegen ist.

Nur einen kurzen Moment hat eine Lenkerin aus dem Burgenland offenbar nicht aufgepasst, schon ist es passiert. Als die 22-Jährige am Mittwoch gegen 17.45 Uhr mit ihrem Pkw auf der Bahnhofstraße in Fürstenfeld (Stmk.) stadteinwärts unterwegs war, stoppte auf der anderen Fahrbahnseite ein Bus in der Haltestelle. Ein 16-jähriger Bursch stieg aus und wollte die Straße hinter dem Bus überqueren. Zu spät sah die Autofahrerin aus dem Bezirk Güssing den Jugendlichen, sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ihr Pkw stieß den Fußgänger nieder. Der 16-Jährige stürzte und blieb auf dem Asphalt liegen. „Wir hatten uns große Sorgen um den Burschen gemacht. Zum Glück waren die Verletzungen nicht so schlimm, wie es der erste Eindruck vermittelt hat“, berichteten die Einsatzkräfte. Um sicher zu gehen, wurde der Patient nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Landeskrankenhaus Graz gebracht. Ein Alkotest bei der 22-Jährigen verlief negativ.

Immer wieder kommt es in Haltestellen zu gefährlichen Szenen. „Umsichtiges Verhalten hilft, die Situation zu entschärfen“, appelliert die Exekutive an die Autofahrer.

Christian Schulter
Christian Schulter
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
21° / 28°
wolkig
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 27°
wolkig
20° / 28°
wolkig
18° / 28°
wolkig



Kostenlose Spiele