Wanderbare Steiermark

Bei Sonne oder Regen: Auf zur Mellingalm!

Wanderbare Steiermark
26.05.2023 11:00

Unser Wandertipp der Woche führt auf einsamen Wegen ins Liesingtal und auf die Mellingalm: eine Wanderung, die jedem Wetter standhält.

In den letzten Jahren entdeckten wir viele Wanderungen und haben dabei eines erkannt: dass die Schönheit eines Weges im Auge des Betrachters liegt. Jede Wanderung, jede Witterung und jedes Ziel hat seinen Reiz und erfüllt unterschiedliche Bedürfnisse. Wer gerne mit Öffis anreist, einfaches Gelände sucht und ein gutes Markierungs- und Beschilderungssystem bevorzugt, ist auf dieser Streckenwanderung von Kalwang nach Wald am Schoberpaß genau richtig.

Die zwei Gemeinden im Liesingtal zeichnen sich durch charmante Ortszentren, gepflegte Wälder und ruhige Almen aus, auf denen die Rinder nun auch schon weiden. Die Wanderung hat zwischendurch einen kleinen Wermutstropfen – die Geräuschkulisse der Autobahn, wobei es uns leicht fällt, die Aufmerksamkeit nicht auf den Verkehr, sondern auf die herrliche Aussicht zu lenken. Fazit: Es liegt im Auge des Betrachters.

Start beim Supermarkt
Wir starten beim „Nah & Frisch“ in Kalwang (755 m) und folgen dem asphaltierten Fußweg, bis wir nach wenigen Minuten den Einstieg in den Panoramaweg sehen. Gemütlich wandern wir entlang des naturnahen Weges und weiter bergab bis zum Talboden. Die nächsten Straßenkilometer geht es kontinuierlich und aussichtsreich bergauf.

Fakten

  • Wanderdaten: ca. 12 km / 470 Hm bergauf, 380 Hm bergab / Gehzeit ca. 4 h.
  • Anforderungen: Technisch einfach; Orientierung: rot-weiß-rote Markierungen und Beschilderung „Styrian Iron Trail“
  • Ausgangspunkt: Kalwang
  • Endpunkt: Wald am Schoberpaß
  • Rückfahrt nach Kalwang: postbus-shuttle.at, 0720 906600
  • Einkehrmöglichkeiten: Kalwang: Kupferwirt, Pfälzer Hof, Raststation Viertler. Unterwegs: Mellingalm (Halterhütte - täglich bewirtschaftet). Wald am Schoberpaß: Gasthof Leitner, Gasthof Fink
  • Fragen und Anregungen: Fa. WEGES - Silvia und Elisabeth, 0650 2611119, weg-es.at; Facebook, Instagram und YouTube: wegesaktiv.

Nach einem längeren Waldabschnitt und dem Mellingbach erreichen wir die Weideflächen des Hofes vlg. Reisacher und wandern über die Wiesen bis zu einem Zaunüberstieg am Waldrand. Über einen Steig geht es zu einer Schotterstraße und links weiter zum höchsten Punkt der Wanderung auf 1145 Meter Seehöhe.

Bei einem Wegkreuz vorbei und nach einer erholsamen Pause bei der Mellingalm-Hütte wandern wir bergab wieder retour bis nach Wald am Schoberpaß (841 m).

Wer hat Lust auf mehr Weitwandern in der Steiermark?
„Styrian Iron Trail“- auf 10 Etappen, 200 Kilometer und 9000 Höhenmeter durch die Region Erzberg-Leoben. Der Weg verbindet 14 Gemeinden durch Alm- und Bergetappen mit attraktiven Themen - und Naherholungswegen, wobei wir das Liesingtal, die Eisenerzer Alpen, die Hochschwabregion und das steirische Randgebirge kennenlernen. Genaue Informationen hier.

Elisabeth Zienitzer, Silvia Sarcletti

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark Wetter
0° / 12°
bedeckt
-1° / 13°
bedeckt
-0° / 14°
bedeckt
1° / 12°
stark bewölkt
1° / 9°
wolkig



Kostenlose Spiele