Mauthausen-Challenger

6:3, 6:3! Dominic Thiem spaziert ins Semifinale

Tennis
12.05.2023 16:44

Dominic Thiem steht bei ATP Challenger in Mauthausen im Halbfinale. Der Niederösterreicher konnte sich am Freitag gegen den 17-jährigen Kroaten Dino Prizmic in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:3 durchsetzen.

Gleich drei Österreicher stehen beim Tennis-Challenger von Mauthausen im Halbfinale. Dominic Thiem (Nr. 1), Filip Misolic (5) und Sebastian Ofner (6) setzten sich am Freitag in ihren Viertelfinalspielen durch, lediglich eine Niederlage von Dennis Novak (8) verhinderte den totalen rot-weiß-roten Erfolg. Im Halbfinale am Samstag treffen die Steirer Misolic und Ofner aufeinander, Thiem spielt gegen den serbischen Novak-Bezwinger Hamad Medjedovic.

Statistik zum Spiel:

In der letzten Partie des Tages feierte Thiem gegen den 17-jährigen Kroaten Dino Prizmic einen 6:3,6:3-Sieg. Novak musste sich bei seinem Comeback-Turnier nach einer verletzungsbedingten Pause Medjedovic mit 5:7,3:6 beugen. Misolic und Ofner gewannen jeweils nach Satzrückstand gegen höher eingestufte Akteure. Der 21-jährige Misolic besiegte den Argentinier Facundo Bagnis (3) mit 3:6,6:4,6:1, Ofner an seinem 27. Geburtstag den Franzosen Hugo Gaston (2) 3:6,6:3,7:6(4).

„Solide Partie“
Thiem ist im Turnierverlauf weiter ohne Satzverlust. Der talentierte Prizmic wehrte sich allerdings stark, doch ab 2:2 im ersten Satz war der Niederösterreicher dann klar überlegen. Zwar geriet der US-Open-Sieger 2020 zu Beginn des zweiten Durchgangs mit einem Break in Rückstand, danach ließ er dem Gegner aber nur noch ein Game. „Es war von mir heute eine solide Partie gegen einen richtig guten jungen Spieler“, erklärte Thiem und fügte hinzu: „Ich freue mich, dass ich noch zumindest eine weitere Partie bekomme - genau deshalb bin ich nach Mauthausen gekommen.“

Dem Finaleinzug in Oberösterreich steht nun noch Medjedovic im Weg. „Er ist ein gefährlicher Spieler. Ich muss wieder an meine Leistung anschließen und von Beginn an voll konzentriert sein“, sagte der 29-Jährige.

Weissborn im Doppel-Finale
Das Samstag-Programm wird vom Doppelfinale eröffnet, in dem mit Sam Weissborn - mit Ramain Arneodo (MON) topgesetzt - ebenso ein Österreicher steht. Danach folgt das steirische Halbfinale, bevor Thiem aufschlägt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele