Bundesliga ruft

Deutsche Klubs angeln nach Sturms Gazibegovic

Fußball National
27.03.2023 10:54

Sturm-Ass Jusuf Gazibegovic ist offenbar in Deutschland hieß begehrt. Einem Bericht zufolge angeln gleich zwei Bundesligisten nach dem Verteidiger.

Wie die kroatische Zeitung „Sportske novosti“ berichtet, sind der 1. FC Köln und Hertha BSC am bosnischen Teamspieler interessiert.

Jusuf Gazibegovic (Bild: GEPA pictures)
Jusuf Gazibegovic

Bereits in der vergangenen Winterpause gab es Interessenten, die Gazibegovic von Sturm loseisen wollten, doch der 23-Jährige verlängerte seinen Vertrag bis 2026. Wenn der Preis stimmt, dürften sich die Grazer im kommenden Sommer aber wohl nur schwer gegen einen Transfer in eine Topliga wehren können.

In der laufenden Saison kommt Gazibegovic auf 31 Pflichtspieleinsätze, ein Tor und einen Assist.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele