Museumstag in Mönchhof

Museen: Orte, um Geschichte zu lernen!

Burgenland
27.03.2023 11:00

Sammlungen und Tourismus gehen Hand in Hand. Wo noch verbessert werden kann, wurde beim burgenländischen Museumstag besprochen. 

Dass Museen und Tourismus viel gemein haben, ist von Haus aus klar. Wie man aber doch noch besser zusammenarbeiten könnte, das wurde von Museumsfachleuten und Touristikern im Dorfmuseum in Mönchhof genau besprochen.

Im Rahmen des Burgenländischen Museumstages hatten sich hier nämlich etliche Experten beider Fraktionen getroffen, um gemeinsame Strategien zu entwickeln, wie man noch mehr attraktive kulturtouristische Angebote schaffen könne.

Josef „Bepo“ Haubenwallner (Mitte) begrüßte Landesrätin Daniela Winkler und Patrick Hierner im Museum. (Bild: zVg)
Josef „Bepo“ Haubenwallner (Mitte) begrüßte Landesrätin Daniela Winkler und Patrick Hierner im Museum.
(Bild: Charlotte Titz)

Das Dorfmuseum Mönchhof ist ein herausragendes Beispiel für einen Ort, der die lokale Geschichte und Kultur bewahrt. Tausende Gäste kommen jedes Jahr hierher, um die „gute, alte Zeit“ wieder aufleben zu lassen.

 Landesrätin Daniela Winkler unterstrich seine und die Bedeutung aller Museen im Burgenland. „Das sind Orte des Lernens und der Entdeckung. Hier können wir Geschichte und Kultur auf eine Art und Weise erfahren, die uns nicht nur Wissen vermittelt, sondern uns auch persönlich emotional sehr anspricht. Die Besuche von Museen erweitern unser Verständnis für die Welt um uns herum und helfen uns, ein tieferes Verständnis für unsere Vergangenheit und unsere Identität zu entwickeln“, meinte Winkler.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
23° / 33°
wolkig
20° / 33°
wolkenlos
21° / 32°
wolkig
23° / 33°
wolkig
21° / 33°
heiter



Kostenlose Spiele