„Liebe im Bauch“

Wendler und Laura Müller freuen sich auf Nachwuchs

Adabei
06.02.2023 08:12

Laura Müller und Michael Wendler schwelgen im Glück: Wie die 22-Jährige am Montagmorgen auf ihrem Instagram-Profil verraten hat, erwarten sie und ihr Ehemann den ersten gemeinsamen Nachwuchs.

„Liebe im Bauch: Unser großes Glück ist unterwegs“, schrieb Laura auf ihrer Instagram-Seite. Dazu postete sie ein Foto von sich und ihrem Ehemann. Michael Wender hält ein Paar Babyschuhe in die Kamera. Beide lächeln.

Erste Fotos vom Babybauch auf OnlyFans
Die 22-Jährige nutzte die Nachricht auch, um für ihren Account auf der Online-Plattform OnlyFans zu werben. „Die ersten exklusiven Bilder von meinem Babybauch gibt es bei diewendlers“, so Müller weiter.

Wendlers Ehefrau Laura Sophie Müller trat 2018 in die Wendler-Welt ein, 2019 wurde die Verbindung bekannt. Seitdem lebt sie mit dem 28 Jahre älteren Künstler in dessen Wahlheimat Florida, wo sie einander 2020 auch das Jawort gaben.

Promi-Paar sorgt für Schlagzeilen
Mit der Beziehung legte Laura die Basis für eine eigene mediale Karriere. Sie führte beispielsweise zu Nacktfotos im „Playboy“ und zu einer Teilnahme bei der RTL-Show „Let‘s Dance“.

Michael Wendler und Ehefrau Laura Müller (Bild: Thomas Burg / Action Press / picturedesk.com)
Michael Wendler und Ehefrau Laura Müller

Im Herbst 2020 äußerte sich Wendler in einem irritierenden Video zur Corona-Politik in Deutschland. Der Sender RTL, der ihn als Juror für die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ verpflichtet hatte, nannte ihn daraufhin einen Verschwörungstheoretiker und distanzierte sich sofort von ihm. Nach einer weiteren Äußerung von Wendler über Deutschland als „KZ“ wurde er dann komplett aus bereits gedrehten Folgen rausgeschnitten.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele