Kuriose Pokal-Szene

Neuling hört nicht auf Nagelsmann - Bayern jubelt

Fußball International
02.02.2023 09:15

Traumdebüt für den FC Bayern München - und das nur einen Tag nach seiner Präsentation. Beim 4:0-Erfolg im DFB-Pokal gegen Mainz 05 sorgte Verteidiger Joao Cancelo für Schlagzeilen. Auch, weil er vor seinem Assist zum 1:0 nicht auf Trainer Julian Nagelsmann hörte.

Bayerns Star-Neuzugang Joao Cancelo stand am Mittwoch gleich in der Startelf und gab den Assist zum Führungstreffer. Seine ideale Flanke in der 17. Minute verwandelte Eric-Maxim Choupo-Moting aus spitzem Winkel zum 1:0.

Hier sein Assist im Video:

Kurios: Bei seinem Assist pfiff Cancelo auf eine Anweisung von Julian Nagelsmann. „Was ganz lustig war: Bei seiner Flanke zum 1:0 hat Julian Nagelsmann eigentlich zu ihm gesagt: Spiel den Ball zurück“, schilderte ARD-Experte Bastian Schweinsteiger, der dicht neben der Bayern-Bank saß.

Nagelsmann „hat Benji, Benji (Anm. d. Red: Benjamin Pavard) gerufen, weil er wollte, dass er den Ball zurückspielt“, verriet der Ex-Kicker. „Hat der Cancelo wahrscheinlich nicht verstanden. Auf jeden Fall hat er das Gegenteil getan und es stand 1:0 für die Bayern.“ Am Ende gab’s einen klaren 4:0-Erfolg für die Münchner, die damit im Viertelfinale des DFB-Pokals stehen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele