Di, 25. September 2018

Top-Aufsteiger

06.06.2003 09:21

Empire - The first floorbattle

Wann hat es das zuletzt von einem "unbekannten" Produkt in Österreich gegeben? Der Dancefloor-Sampler "Empire - The first Floorbattle" schoss wie eine Rakete in den heimischen Sampler-Charts ein und lässt die Konkurrenz alt aussehen.
Empire - da klingelt doch was? Genau! Gemeintist die Diskotheken-Kette, die jetzt auch massiv in den CD-Marktdrängt. Mit "Empire - The first floorbattle" wird die ersteCompilation mit aktuellen Dance-Hämmern vorgelegt. Und: Von"Frap", "Jan Wayne", "Sash! Feat. Boy George" bis hin zur Panjabi-Freundin"Shahin" ist alles vertreten, was Österreich derzeit am Dancefloorbewegt. Auf 2 CDs drängt sich also alles, was in der SzeneRang und Namen hat. Kein Wunder, dass der Sampler gleich von 0auf Platz 12 der offiziellen Sampler-Hitparade eingestiegen ist!
 
Damit aber noch nicht genug: Als Zugabe findestdu sowohl auf CD1 als auch auf CD2 die "Empire Club-Classics".Ausgewählte Tracks, die Dancefloor-Geschichte gemacht habenund selbst die hartgesottensten Nicht-Tänzer zum Shaken bringen.Wann hat man zuletzt "Gonna make you sweat" von der C+C MusicFactory auf einem Sampler gehört? Oder Snaps "Cult of Snap"?Oder Technotronics "Pump up the Jam"?
 
Damit aber noch immer nicht genug der Zuckerl:Auf der Doppel-CD sind insgesamt 11 Tracks vertreten, die es zuvornoch nie auf einem Sampler zu hören gab! Ein kleiner Auszug:Aquagens "Strings of Harmony", Shains "Yeh Rog" oder auch "Higher"von Frap!
 
"Empire - The first floorbattle" ist eine starkeAnsage an die Konkurrenz, die sich nicht nur durch die trendigeAufmachung, sondern vor allem durch die Track-Auswahl aus demEinheitsbrei der Sampler-Masse abhebt. Der Einstieg von 0 aufPlatz 12 in den offiziellen Sampler-Charts beweist, dass Konzeptund Umsetzung einfach top sind!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.