Die Tinte ist trocken

Neuer Mann: McLaren verpflichtet IndyCar-Champion

Formel 1
01.12.2022 16:31

Der Formel-1-Rennstall von McLaren darf einen neuen Mann im Fahrerlager willkommen heißen. Álex Palou konnte bei Tests in Barcelona und Spielberg überzeugen und wird dem britischen Team in der Saison 2023 als Reservepilot zur Verfügung stehen.

„Es ist aufregend, dass ich als Reservefahrer Teil der McLaren-Mannschaft werde. Ich freue mich auf die Arbeit in der kommenden Saison“, zitiert „Speedweek.com“ den IndyCar-Meister von 2021. 

„Sehr happy“
Auch McLaren-Teamchef Andreas Seidl blickt der anstehenden Saison erwartungsvoll entgegen. „Wir sind mit dieser Lösung sehr happy. Álex hat bei den privaten Tests und beim Training in Austin einen hervorragenden Eindruck gemacht. Seine Erfolge in der IndyCar-Serie sprechen für sich.“

Dass Palou in naher Zukunft als Stammfahrer in der Motorsport-Königsklasse zu sehen sein wird, ist jedoch unwahrscheinlich. Erst vor wenigen Monaten hatte der Rennstall Oscar Piastri an Bord geholt, Lando Norris‘ Vertrag läuft erst Ende 2025 aus.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele