Europa-League-Quali:

Austria muss wohl gegen Fenerbahce Istanbul ran

Der türkische Traditionsclub Fenerbahce Istanbul wird im Play-off der Europa-League-Qualifikation wohl der kommende Gegner der Wiener Austria sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der türkische Vizemeister setzte sich am Donnerstag im Hinspiel der dritten Quali-Runde vor heimischer Kulisse gegen den tschechischen Vertreter 1. FC Slovacko klar mit 3:0 (2:0) durch. Für Fenerbahce trafen Emre Mor (17.) und Doppelpacker Lincoln (45+2., 81.), Stanislav Hofmann sah bei Slovacko die Gelb-Rote-Karte (48.).

Der Austria ist ein Platz in einer europäischen Gruppenphase sicher, bei einem Aufstieg geht es in die Europa League, sonst in die Conference League. Die „Veilchen“ haben am 18. August Heimvorteil und treten am 25. August auswärts an. Der Wolfsberger AC ist im Rückspiel der dritten Conference-League-Qualirunde nach der Nullnummer im Hinspiel noch bei Gzira United in Malta gefordert, bei einem Aufstieg heißt der Gegner wahrscheinlich Molde FK. Die Norweger gewannen ihr Hinspiel gegen den ungarischen Verein Kisvarda FC ebenfalls mit 3:0 (0:0).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol