02.07.2022 09:57 |

Neuer Meilenstein

Wimbledon: Weltrekord für US-Amerikaner John Isner

Neuer Weltrekord in der Tenniswelt. Im Drittrunden-Duell des Rasen-Klassikers in Wimbledon servierte der US-Amerikaner gegen Jannik Sinner das 13.748. Ass seiner Karriere. Keinem Spieler war diese Marke bislang gelungen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alleine im Duell gegen den Italiener gelangen Isner 24 Asse, wodurch er die Bestmarke Ivo Karlovic knacken konnte. 13.728 waren dem Kroaten seinerzeit gelungen.

Zum Sieg reichte es dennoch nicht. Isner musste sich Sinner in drei Sätzen mit 4:6, 6:7 und 3:6 geschlagen geben. Der 20-Jährige trifft nun im Achtelfinale auf den spanischen Shooting-Star Carlos Alcaraz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol