24.06.2022 19:06 |

Werbepreis zurück

Adebar stieg wie ein Storch aus der Asche

Unter dem Motto „Storch aus der Asche“ wurde nach der Corona-Pause der Werbepreis Adebar vergeben. Die heimische Kreativszene gab dabei ein kräftiges Lebenszeichen und zeigte ihr ganzes Können bei der Gala.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rund 250 Gäste aus Wirtschaft und Politik kamen zur Gala im Kulturzentrum Eisenstadt, darunter von der Wirtschaftskammer Präsident Peter Nemeth, Vize-Direktor Harald Scherman und Fachgruppen-Obmann Roland Fenk, Bundesrat Günter Kovacs, Landtagsmandatarin Melanie Eckhardt sowie Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner.

Atelier Krikler aus Jois
Durch den Abend führte auf charmante Weise Moderatorin Eva Pölzl. Für die gelungene Organisation zeichnete Christoph Krikler vom Atelier Krikler aus Jois verantwortlich. In 13 Kategorien wurden Preise vergeben: Am erfolgreichsten war die Werbeagentur Kotschever Weiss aus Purbach mit drei Auszeichnungen in Form eines kunstvoll gestalteten Storcheneies.

Mit jeweils zwei Preisen folgten ideas4you aus Oberwart und die Agentur Werbereich aus Neusiedl am See. Weitere Gewinner: seier.com aus Großeptersdorf, b52 – büro 52 aus Eisenstadt, Rabold und Co. aus Oberwart, die Agenturen clicksgefühle aus Neusiedl am See und Brandgang aus Trausdorf sowie die Fotografin Lisi Lehner aus Weiden am See.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
20° / 35°
wolkig
16° / 35°
wolkig
17° / 35°
wolkig
20° / 34°
wolkig
17° / 35°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)