23.06.2022 12:52 |

Hitze und Gewitter

Trotz Unwettergefahr: Bis zu 36 Grad in Österreich

Hitze und Gewitter werden auch in den nächsten Tagen in ganz Österreich erwartet. Somit kann es auch am beliebten Wiener Donauinselfest zu sehr wechselhaftem Wetter kommen - Regenschirm und wasserfeste Schuhe nicht vergessen. Am Wochenende werden dennoch extreme Temperaturen bis zu 36 Grad erwartet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Freitag ist es im Osten zunächst sonnig und trocken. Am Abend zeigen sich dann erste Regenschauer und Gewitter. Auch im Süden und Westen des Landes ist es teilweise bewölkt und gewittrig im Laufe des Tages. Besonders im Bergland sowie im Osten bläst zeitweise lebhafter Wind. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 25 und 31 Grad.

Österreich
Wetterdaten:

Im Süden und Osten beginnt der Samstag meist trocken und sehr sonnig. Allerdings können auch vereinzelte Wolken und einige Schauer auftreten. Bis zum Abend treten teilweise heftige Gewitter in ganz Österreich auf. Nur im Westen bleibt es überwiegend sonnig und trocken. Vor allem im Wald- und Weinviertel. Die Frühtemperaturen reichen von 12 bis 20 Grad. Die Höchsttemperaturen erreichen bis zu 30 Grad.

Der Sonntag bleibt großteils hochsommerlich. Sonnenschein und Höchsttemperaturen bis zu 33 Grad eignen sich perfekt für einen angenehmen Badetag.  Nur über dem Bergland bilden sich vereinzelte Quellwolken. Der Wind weht schwach bis mäßig. In der Früh liegen die Temperaturen bei angenehmen 12 bis 20 Grad.

Auch am Montag bleibt es tagsüber im Osten und Südosten besonders heiß, mit hochsommerlichen Temperaturen bis zu 36 Grad. Bis zum Abend steigt dann immer mehr die Unwettergefahr. Hier kann es im ganzen Land zu heftigen Gewittern und Regenschauern kommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)