22.06.2022 06:00 |

Nackenschlag droht

Olympia-Disziplin droht Aus: „Wäre Katastrophe“

Die Zukunft der Nordischen Kombination steht auf dem Spiel. Der morgige Freitag wird zum großen Schicksalstag ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Seit 1924 und damit seit Anbeginn der Winterspiele gehört die Nordische Kombi zum Olympia-Programm. Doch wie lange bleibt das noch so?

Am Freitag entscheidet das Internationale Olympische Komitee (IOC) über die Aufnahme der Damen, die - bei einem positiven Bescheid - schon 2026 in Italien um Edelmetall kämpfen könnten. „Das Ziel muss ganz klar sein, die Damen dazu zu kriegen“, stellt Mario Stecher, Nordisch-Chef im Skiverband, klar.

„Wenn man sich anschaut, wie wichtig Geschlechter-Gleichheit ist und dass die Kombination die einzige Sportart ist, wo die Frauen noch nicht implementiert sind, dann wird es höchste Zeit, dass auch die Damen-Bewerbe olympisch werden“, stellt er klar.

„Die Chancen stehen 80:20“
„Ich fiebere der Entscheidung entgegen“, sagt Lisa Hirner, die zu den Aushängeschildern bei den Damen zählt. „Ich denke, wir können sehr zuversichtlich sein.“ Zuletzt rührten auch zahlreiche Athleten aus anderen Sportarten die Werbetrommel für eine Aufnahme der Kombi-Damen.

Sollte sich das IOC allerdings dagegen entscheiden, droht ein weiterer Nackenschlag. Immer öfter ist zu hören, dass dann auch die Herren wackeln. „Das wäre eine Katastrophe“, warnt etwa Mario Seidl. Stecher zeigt sich derweil ganz zuversichtlich: „Ich würde sagen, die Chancen stehen 80:20, dass die Damen aufgenommen werden.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 05. Juli 2022
Wetter Symbol