25.05.2022 11:00 |

Berufe im Krankenhaus

Therapieküche: Regionaler Genuss im Spital

In der Gailtal-Klinik in Hermagor wird den Patienten durch die Zusammenarbeit von Küche, Ernährungsberatung und Logopädie der Krankenhausaufenthalt kulinarisch verfeinert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mehr als 140 Patientenessen, 90 Mahlzeiten für Mitarbeiter und zusätzlich 110 Menüs für die Empfänger von „Essen auf Rädern“ werden in der Betriebsküche der Gailtal-Klinik täglich zubereitet. „Wir achten darauf, salzarm und regional zu kochen. Außerdem wurde durch die ,grüne Küche’ der Fleischkonsum reduziert und jener von Gerichten mit Dinkel, Couscous, Quinoa oder Waldstaude deutlich erhöht“, verrät Küchenchef Raimund Cafuta, der die Spitalsmitarbeiter sogar mit selbstgemachten Frucht- und Kräutersäften aus dem eigenen Garten verwöhnt.

Ernährungsberatung für Patienten
In der Gailtal-Klinik werden viele Patienten nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt, mit Morbus Parkinson sowie Multipler Sklerose behandelt, weshalb die Zusammenarbeit von Küche, Ernährungsberatung und Logopädie im Fokus steht. „Wir bereiten die Patienten auf zu Hause vor; gehen mit manchen einkaufen und kochen in der Therapieküche. Ernährungsberatung bedeutet nämlich nicht, dass alles verboten wird. Es soll einfach ein gesundes Mittelmaß gefunden werden“, sind sich die Diätologinnen Eva Maria Friessnegg und Elena Schlager einig.

Wenn Patienten Schluckstörungen haben, kommt die Logopädin Lisa Linder zum Einsatz: „Viele glauben, wir lernen Betroffenen das Sprechen. Dabei geht es um viel mehr. Eine Störung kann lebensgefährlich sein!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Stock Adobe, Krone KREATIV)