3,5-Meter-Fall

Arbeiter (48) stürzte durch den Dachboden

Ein tschechischer Arbeiter ist am Montag auf einem Bauernhof in Puchenau durch den Spitzboden gestürzt. Er war ohne Wissen der Besitzerin auf dort aufgelegte Bretter gestiegen und 3,5 Meter in die Tiefe gestürzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Großes Glück hatte ein Arbeiter am Montag gegen 11 Uhr bei Arbeiten in Puchenau. Der 48-jährige Tscheche war mit seinem Kollegen auf einem Bauernhof mit Dachreparaturen beschäftigt. Da eine Reparatur von außen nicht möglich war, gingen beide im Hausinneren ohne Wissen der Hofbesitzerin auf den Spitzboden, um von dort eine Reparatur zu versuchen.

Brett brach durch
Dieser Spitzboden war allerdings nur mit Brettern ausgelegt und für ein Betreten daher nicht geeignet. Nach einigen Schritten drauf brach ein Brett, auf dem sich gerade der 48-Jährige befand. Der Mann stürzte etwa 3,5 Meter in die Tiefe. Der Tscheche wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Ukh Linz eingeliefert. Nach ambulanter Behandlung konnte er das Krankenhaus bereits aber wieder verlassen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)