13.06.2011 16:58 |

Studie bestätigt Weg

Regionalität ist der Erfolgsgarant für die Betriebe

"15.000 burgenländische Unternehmen haben die Krise gut überstanden. Jetzt gilt es, den Aufschwung zu nutzen und um neue Arbeitsplätze zu kämpfen." So kommentiert VP-Landesvize Franz Steindl eine aktuelle Studie des Wirtschaftsministeriums. Demnach ist Regionalität eines der maßgeblichen Erfolgskriterien.

Die Firmenlandschaft im Burgenland besteht vorwiegend aus Klein- und Mittelbetrieben, sie bieten mehr als der Hälfte der Beschäftigten einen Arbeitsplatz. "Diese Unternehmen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Umso wichtiger ist es, sie gezielt zu unterstützen", erklärt Steindl. Er verweist auf die Bilanz der 2004 gestarteten Förderoffensive.

"Binnen sechs Jahren wurden 370 Projekte genehmigt und fast 25 Millionen Euro ausgeschüttet. Die Zuschüsse lösten Investitionen von 203,5 Millionen Euro aus", betont der Landesvize. Mehr als 50 Prozent dieses Geldes gingen an Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern. "So wurden 5.900 Jobs abgesichert und 1.450 neue geschaffen", sagt Steindl.

Die Bedeutung der Förderungen bestätigt eine Studie des Wirtschaftsministeriums. Zudem sei Regionalität eine der wichtigsten Voraussetzungen für geschäftlichen Erfolg und die Grundlage, um auch auf internationalen Märkten zu bestehen. Steindl: "Identität stärkt die Wettbewerbsfähigkeit."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
8° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
7° / 16°
einzelne Regenschauer