Wegen Knie-Verletzung

Handball: Ante Esegovic kündigt Karriereende an

Sport-Mix
06.04.2022 15:20

Handball-Spieler Ante Esegovic wird mit Saisonende seine Karriere beenden. Seit 2011 ist er für Bregenz im Einsatz und brachte es auf elf Länderspiel-Beteiligungen.

Bregenz-Geschäftsführer Björn Tyrner bezeichnete ihn in einer Club-Aussendung als „besten rechten Rückraum der Liga“. Die Gründe für den Rücktritt seien viele Verletzungen und ein erneut aufgetretener Knorpelschaden im Knie. „Ich will mich nicht weiter quälen, um spielen zu können“, sagte Esegovic, im Zivilberuf Polizist.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele