Totalschaden in Wien

Mit Koglers Dienstwagen geparktes Auto geschrottet

Wien
06.04.2022 11:19

Seit Tagen sorgt der von betrunkenen Personenschützern der Kanzlerfamilie verursachte Verkehrsunfall mit Blechschaden für Aufregung. Wie der „Krone“ nun berichtet wird, hatte auch der Fahrer von Vizekanzler Werner Kogler einen Unfall verursacht. In einer Parkgarage in Wien ist dieser auf ein geparktes Auto aufgefahren - Totalschaden. Der Fahrer sei allerdings nüchtern gewesen, heißt es aus Koglers Büro.

Passiert ist der Unfall vor zwei Wochen. Der Fahrer von Vizekanzler Kogler (Grüne) crashte abends in einer Parkgarage in Wien mit dessen Dienstwagen in ein abgestelltes Fahrzeug - und zwar beim Einparken.

Der Fahrer verursachte mit Koglers Dienstwagen - ein Audi Q5 e-tron - einen Totalschaden an einem anderen geparkten VW, wie Fotos eines „Krone“-Lesers belegen. Sowohl das Heck als auch die Frontpartie des geparkten Fahrzeugs wurden schwer beschädigt.

(Bild: zVg)
(Bild: zVg)

Auch Auto daneben beschädigt
Dem Vernehmen nach soll auch ein daneben geparktes Auto durch umherfliegende Trümmer und Glassplitter beschädigt worden sein.

Vizekanzler Werner Kogler (Bild: Reinhard Holl)
Vizekanzler Werner Kogler

Vizekanzler „vorher zu Hause abgesetzt“
Auf „Krone“-Anfrage bestätigt Koglers Büro den Unfall. Der Vizekanzler sei nicht an Bord gewesen, der Unfall sei passiert, nachdem der Fahrer Kogler zu Hause abgesetzt habe. Koglers Büro lässt darüber hinaus wissen, dass der Fahrer - der nüchtern gewesen sei, wie betont wurde - sofort die Polizei verständigt habe und niemand zu Schaden gekommen sei.

Sandra Schieder
Sandra Schieder
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele