25.03.2022 11:06 |

Lehrlingscasting:

„Speed Dating“ für Firmen und Auszubildende

Zwei Jahre hat das Lehrlingscasting, das von der Wirtschaftskammer initiiert und mit Unterstützung des AMS sowie der Bildungsdirektion durchgeführt wird, coronabedingt pausiert. Gestern gab es wieder die Möglichkeit für lehrlingssuchende Betriebe, sich direkt in der Schule mit arbeitssuchenden Schülern kurzzuschließen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Turnsaal der Polytechnischen Schule in Neusiedl am See hatten alle Schüler der 9. Schulstufe die Möglichkeit, erste Bewerbungsgespräche mit möglichen Arbeitgebern zu führen. Vertreten waren sowohl Autohäuser als auch Friseure, Tourismusbetriebe, Baukonzerne und noch viele andere Branchen, die Nachwuchs suchen.

Marianna Kotvas aus Donnerskirchen erkundigte sich bei der Vila Vita, was es für Möglichkeiten im Pamhagener Ferienresort für sie gäbe. „Ich habe schon viel von der Vila Vita gehört und wäre interessiert an einer Tätigkeit in der Küche oder der Rezeption“, erzählt sie. „Ich glaube, ich könnte mich dort wohlfühlen und einer dieser Jobs würde gut zu mir passen.“ Die Vila Vita nimmt pro Jahr 9 bis 12 Lehrlinge auf.

Helmuth Grabner, Friseurmeister aus Neusiedl am See, ist ebenfalls auf der Suche nach Auszubildenden. „Es ist ein Drama“, sagt er. „Wir suchen händeringend Personal, aber kaum ein Jugendlicher möchte noch eine Lehre machen. Wir würden jemand aufnehmen. Bei Interesse gerne jederzeit bei uns melden.“

Beim Autohaus Kamper hätten gestern sieben junge Menschen Interesse bekundet. „Drei haben wir zu einem Schnuppertag eingeladen“, so Chef Andi Kamper. Im Autohaus werden jährlich zwei bis drei Auszubildende aufgenommen.

Lehrplätze gibt’s auch online
Neu ist heuer, dass jedermann, der eine Lehrstelle sucht, an den Castings teilnehmen kann, Nemeth: „Es ist völlig egal, ob man direkt aus der Schule kommt, die Schule abgebrochen hat oder ganz einfach einen neuen Beruf lernen möchte. Das Angebot des Lehrlingscastings steht jedem zur Verfügung.“

„Doch nicht nur beim Lehrlingscasting kann man im Burgenland eine Lehrstelle finden. Seit kurzem gibt es die Website was-tun.at auf der dutzende Lehrstellen, sortiert nach Orten, präsentiert werden. Ganz einfach reinklicken und schauen wie vielfältig das heimische Berufsangebot ist“, erklärt Präsident Peter Nemeth. Die Teilnahme an den Lehrlingscastings ist kostenlos, es ist jedoch erforderlich, sich für den jeweiligen Termin anzumelden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 23°
starke Regenschauer
15° / 24°
stark bewölkt
14° / 24°
starke Regenschauer
15° / 23°
bedeckt
14° / 23°
leichter Regen
(Bild: Krone KREATIV)