Große Trauer um „Paco“

Real-Madrid-Legende Gento stirbt mit 88 Jahren

Real-Madrid-Legende Francisco „Paco“ Gento ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Dies teilte sein langjähriger Klub am Dienstag mit. Gento, der seine Karriere bei Racing Santander begann, wechselte 1953 zu den „Königlichen“ und spielte 18 Jahre lang, bis zu seinem Rücktritt 1971, in der spanischen Hauptstadt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er ist der bisher einzige Spieler, der sechsmal Europapokalsieger wurde. Außerdem gewann er während seiner Zeit bei Real zwölf Meistertitel.

Der Ex-Flügelspieler wurde 1964 mit der spanischen Nationalmannschaft Europameister, lief 600 Mal für Real Madrid auf und schoss dabei 182 Tore.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. Mai 2022
Wetter Symbol