10.01.2022 06:00 |

Neuer Hochkaräter

Tomas Simkovic: Vienna statt Bundesliga

Kapitän auf allen Auslandsstationen, zuletzt Double in Lettland: Tomas Simkovic, der neue Vienna-Hochkaräter, hat einiges vorzuweisen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich hatte eine relativ erfolgreiche Auslandskarriere, auch wenn es in keiner großen Liga war!“ Die 2021 einen perfekten Abschluss für Tomas Simkovic fand. Als Meister und Cupsieger mit FS Riga und bester Spieler in Lettland verabschiedete sich der gebürtige Slowake mit österreichischer Staatsbürgerschaft (in Hainburg wohnt er in der Nähe von Vienna-Vize-Präsident Svoboda) auch familiärer Gründe wegen, als hochkarätiger Neuzugang steigt er heute zum Trainingsstart beim Regionalliga-Titelanwärter Vienna (bei dem mit Nils Zatl auch ein Stürmer erwartet wird) ein.

„Projekt Vienna hat mich überzeugt“
„Ich könnte Bundesliga spielen“, sagt der 34-jährige Simkovic selbstbewusst. „Aber das Projekt Vienna hat mich überzeugt!“ In der Person von Sportdirektor Markus Katzer, der schwärmt: „Es ist großartig, so einen Spieler zu bekommen, er war bei allen Stationen im Ausland Kapitän!“ So bei Riga, Schalgiris Vilna in Litauen und Tobol Kostanay in Kasachstan. Österreichischer Meister (2013) unter Peter Stöger mit Austria und Champions League in der Bjelica-Ära stehen ebenso in seinem Lebenslauf.

„Wir werden den Titel nicht im Vorbeigehen gewinnen. Es warten 13 schwere Spiele auf uns!“ Mit einer neuen Führungspersönlichkeit.

Christian Pollak
Christian Pollak
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)