04.01.2022 11:00 |

110 Neuinfektionen

Villach erhöht Impfangebot ab 12. Jänner

Auch nach dem dritten Tag des neuen Jahres bleiben die Neuinfektions-Zahlen in Kärnten stabil. Dennoch erhöht die Stadt Villach das Impfangebot.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Villach erhöht Impfangebot
Seit August haben rund 12.000 Menschen das Angebot der Stadt Villach angenommen und sich im Rathaus impfen lassen. In den kommenden Wochen gibt es weitere Impfangebote, im Rathaus ab 12. Jänner jewils mittwochs und donnerstags. Auch im Atrio und VEZ wird weiterhin geimpft.

Neues Impfangebot in Villach:

  • Im Einkaufszentrum VEZ: täglich 8-18 Uhr
  • Ab 12. Jänner im Rathaus: Mittwoch und Donnerstag von 12 bis 19 Uhr
  • Atrio ab 7. Jänner: Jeden Freitag von 10-18 Uhr

Aktuell sind im Bundesland Kärnten 1385 Infizierte gemeldet. Von Montag auf Dienstag ist diese Zahl weiter gesunken, denn den 110 Neuinfektionen stehen 129 Neugenesene gegenüber. 

Die Zahlen in den Krankenhäusern bleiben derweil noch stabil. Ein kleiner Anstieg ist trotzdem zu verzeichnen. An Corona verstorben ist seit Montag niemand.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol