„Riesenumstellung“

Warum Alaba anfangs alleine im Restaurant saß

Im Sommer hat David Alaba den nächsten großen Schritt in seiner jetzt schon sehr erfolgreichen Karriere gewagt: Von Bayern München ging es zu Real Madrid! Doch der ÖFB-Star musste sich erst an die Umstände in Spanien gewöhnen und saß in seinen Anfangszeiten meist alleine im Restaurant.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Die Uhrzeiten sind eine Riesenumstellung für mich gewesen. Speziell im Sommer kommt nachmittags das Leben komplett zum Erliegen. Und wenn ich in der Anfangszeit mal zu Abend essen wollte, saß ich um 20 Uhr oft allein im Restaurant“, sagt Alaba der „Süddeutschen Zeitung“. „Die ersten Leute sind in diese Restaurants reinmarschiert, als ich fertig war.“

Ihm war es „extrem wichtig“, so schnell wie möglich Spanisch zu lernen. „Ich weiß noch aus meiner Zeit bei den Bayern, wie viel Wert in solchen Klubs auf die Integration gelegt wird. Die Physios bei den Bayern haben mich immer dazu angehalten, mit den ausländischen Spielern auf Deutsch zu reden, damit sie so schnell wie möglich reinkommen“, verrät Alaba.

Der 29-jährige Wiener hat in Madrid bereits eine Führungsrolle übernommen, absolvierte schon 24 Spiele für die „Königlichen“. Dabei erzielte er auch zwei Treffer und bereitet drei Tore vor. In der spanischen Liga liegt Real an der Tabellenspitze, musste jedoch zuletzt beim 0:1 gegen Getafe einen herben Rückschlag hinnehmen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)