Zum Wohl der Branche

„2244“ startet mit eigener Impflotterie für Taxler

Um noch immer unentschlossene Menschen zur Impfung zu motivieren, wurden schon einige Lotterien ins Leben gerufen. Zuerst in Burgenland, dann bei uns und zuletzt lockte der ORF mit stattlichen Gewinnen. Auch immer mehr Firmen setzen Reize für ihre Mitarbeiter – das Linzer Taxi 2244 nicht nur für ihre eigenen Fahrer.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Zuerst Alpha, dann Delta, jetzt Omikron: In scheinbar nicht enden wollenden Krisenzeiten wie diesen stehen der Zusammenhalt und die Gesundheit von allen Lenkern und Kunden im Vordergrund“, so Robert Neuhold, Betriebsleiter der Linzer Taxivermittlungszentrale 2244, über die Beweggründe für die Impflotterie.

Zitat Icon

Wir wollen, dass es der ganzen Branche besser geht und dass die Kunden bestmöglich geschützt sind

Pressesprecherin Eveline Hruza

Preise im Wert von 2200 Euro
Nicht nur die eigenen Fahrer, sondern alle Taxilenker, die einen gültigen oberösterreichischen Taxischein haben und bereits geimpft sind (Erststich nicht älter als 6 Wochen, Zweitstich nicht älter als 6 Monate oder Drittstich), sind teilnahmeberechtigt. Dank einiger namhafter Partner ist es gelungen, Preise (ein Smartphone, Linz AG- und City-Ring-Gutscheine und vieles mehr) im Wert von immerhin über 2200 Euro zusammentragen. Die Lotterie läuft bis zum 12. Jänner 2022. Infos zur Anmeldung findet man online auf www.taxi2244.at.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)