19.12.2021 06:00 |

Gilt als G2-Nachweis

Alle Fragen und Antworten zum Holiday-Ninja-Pass

Der Corona-Testpass für Österreichs Schüler, vulgo Ninja-Pass, wird als „Holiday-Ninja-Pass“ nun auch auf die schulfreie Zeit - insbesondere auf die Weihnachtsferien - erweitert. Er wird einem 2G-Nachweis gleichgestellt, wenn von Tag 1 bis Tag 5 immer ein gültiger negativer Test vorliegt. Hier finden Sie die Antworten auf alle Fragen zu dem Dokument.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Was ist der Holiday-Ninja-Pass? 
Der Holiday-Ninja-Pass ist eine Ausnahmeregelung für nicht bzw. nicht vollständig geimpfte oder nicht genesene Jugendliche im schulpflichtigen Alter aus dem In- und Ausland, um auch ohne vollständige Impfung einen offiziell anerkannten 2G-Status in Österreich zu erlangen.

Welche Voraussetzungen müssen für einen gültigen Holiday-Ninja-Pass erfüllt sein?
Der Holiday-Ninja-Pass ist (mittels Dokumentation serieller Testungen) einem 2G-Nachweis für sieben Tage gleichgestellt, wenn

  • von Tag 1 bis Tag 5 stets ein gültiger negativer Testnachweis vorliegt,
  • mindestens zwei Tests davon molekular­biologische Tests auf SARS-CoV-2 (PCR-Tests) sind und
  • alle offiziellen Testnachweise dem Holiday-Ninja-Pass analog oder digital angeschlossen sind.

Die Regelung zum Holiday-Ninja-Pass erfolgt analog zum Corona-Testpass (Ninja-Pass) der österreichischen Schulen. Die Gültigkeitsdauer der Tests beträgt demnach 48 Stunden für Antigentests und 72 Stunden für PCR-Tests.

Von wem ist der Holiday-Ninja-Pass auszufüllen?
Der Holiday-Ninja-Pass dient der Dokumentation der seriellen Testungen und kann daher von jedem ausgefüllt werden, dem die entsprechenden Testnachweise vorliegen (z.B. Jugendlicher selbst, Eltern etc.). Die entsprechenden Testnachweise sind jedenfalls immer mit dem vollständig ausgefüllten Holiday-Ninja-Pass mitzuführen.

Muss ich trotz des Holiday-Ninja-Passes alle Testnachweise mitführen? 
Ja. Der Holiday-Ninja-Pass ist nur vollständig, wenn das Dokument gemeinsam mit allen Testnachweisen mitgeführt und vorgezeigt wird. Falls nur das Holiday-Ninja-Pass-Dokument ohne angeschlossene Testnachweise vorgezeigt wird, kann kein offizieller 2G-Status erlangt werden.

Was ist eine serielle Testung?
Im Rahmen des Holiday-Ninja-Passes spricht man von einer seriellen Testung, wenn fünf Tage lang durchgängig ein gültiges negatives Testergebnis vorgezeigt werden kann. Während dieser fünf Tage müssen somit mindestens drei Tests erfolgen und es darf keine Unterbrechung der Testserie stattfinden.

Kann ich an jedem Tag meinen Holiday-Ninja-Pass beginnen? 
Ja, der Holiday-Ninja-Pass kann an jedem Wochentag gestartet werden. Danach gilt der 7-Tage-Zyklus (fünf Tage durchgängig gültiger Testnachweis plus zwei weitere Tage 2G-Status auch ohne gültige Testnachweise). Gestartet wird der 7-Tages-Zyklus mit der ersten Probenentnahme. Der Holiday-Ninja-Pass kann bereits vor Urlaubsbeginn starten (bei PCR-Test sogar notwendig). Für eine Urlaubswoche können zwei 7-Tage-Zyklen notwendig sein.

Wie lange sind die Testergebnisse gültig? 
Die Regelung zum Holiday-Ninja-Pass erfolgt analog zum Corona-Testpass (Ninja-Pass) der österreichischen Schulen. Die Gültigkeitsdauer der Tests beträgt demnach 48 Stunden für Antigentests und 72 Stunden für PCR-Tests ab Probeentnahme.

Reicht ein einzelner Test aus, um als 2G-Nachweis anerkannt zu werden?
Damit Testungen ausnahmsweise einem 2G-Nachweis gleichgestellt werden können, müssen serielle Testungen nachgewiesen werden. Der Holiday-Ninja-Pass kann bei erstmaliger Nutzung am Tag 1 (bzw. Tag 2 bei einem PCR-Test) bereits als 2G-Nachweis verwendet werden. Für die weitere Nutzung müssen aber die nachfolgenden Testnachweise dokumentiert und erbracht werden, um die Gleichstellung zum 2G-Nachweis aufrecht zu erhalten.

Ich habe meinen Holiday-Ninja-Pass verloren, was soll ich jetzt machen?
Grundsätzlich ist der Holiday-Ninja-Pass nur gültig, wenn die fünf Tage der seriellen Testung nicht unterbrochen werden. Daher empfehlen wir, dass von den offiziellen Testnachweisen jeweils ein Foto gemacht wird oder diese elektronisch abgespeichert werden, damit bei Verlust nur das Deckblatt (der Pass) neu befüllt werden muss.

Ich habe einen Test zu spät gemacht, habe ich jetzt meinen 2G-Status verloren?
Ja. Sobald innerhalb der ersten fünf Tage die Testserie unterbrochen wurde und nicht durchgängig ein negatives Testergebnis bereitgestellt werden kann, ist der 2G-Status aufgrund des Holiday-Ninja-Passes nicht mehr aufrecht.

Es gibt keine PCR-Tests in meiner unmittelbaren Umgebung, kann ich stattdessen auch Antigen-Tests verwenden?
Kann glaubhaft gemacht werden, dass ein PCR-Testnachweis aus Gründen der mangelnden Verfügbarkeit oder einer nicht zeitgerechten Auswertung (durch Verzögerung bei der zugesagten Auswertung innerhalb von 24 Stunden) nicht vorgewiesen werden kann, darf ausnahmsweise ein Nachweis über einen negativen Antigentest erbracht werden.

Sind auch Antigentests zur Eigenanwendung (Selbsttests) im Holiday-Ninja-Pass gültig? 
Nein. Für einen gültigen Antigentest-Nachweis muss die Anwendung durch Fachpersonal erfolgen (Probenahme, Auswertung und Interpretation erfolgen durch medizinisches Fachpersonal). Dieser kann bei sogenannten „befugten Stellen“ durchgeführt werden, beispielsweise in öffentlichen Teststraßen der Bundesländer und Gemeinden, Apotheken oder teilnehmenden Betrieben.

Teresa Spari
Teresa Spari
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)