18.12.2021 08:58 |

Tränen im Saal

„Er fehlt“ - Todts rührende Worte über Schumacher

Bei der offiziellen Gala der FIA durfte Max Verstappen seine WM-Trophäe übernehmen. Zudem wurde der langjährige FIA-Präsident Jean Todt (75) verabschiedet, für ihn kommt Mohammed Ben Sulayem aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Bei seiner Abschiedsrede fing Todt plötzlich an über Michael Schumacher zu sprechen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Todt bekam als Abschiedsgeschenk die Helme aller F1-Teilnehmer der Saison und noch einen, der von allen Weltmeistern der letzten 12 Jahre unterschrieben wurde. Er hielt auch eine Rede und dabei kam er auch auf Schumacher zu sprechen.

„Ich werde ehrlich sein: Michael fehlt mir sehr. Er war ein wichtiger Teil meines Lebens und er wird es immer sein. Wir haben so viel zusammen aufgebaut, aber auch viel zusammen gelitten. Das machte uns stärker. Ich werde nie vergessen, wie er hinter mir stand, als ich mich für diesen Posten bewarb. Damals standen drei Menschen neben mir, meine Frau, mein Sohn und er. Das werde ich nie vergessen“, sagte der mit den Tränen kämpfende Todt, wie „rtl.de“ berichtete. 

Todt gewann als Ferrari-Teamchef sechs WM-Titel (fünfmal Schumi, einmal Raikkönen) und sechsmal eroberte er den Konstrukteur-WM-Titel.

Michael Schumacher verletzte sich am 29. Dezember 2013 beim Skifahren in Méribel, Frankreich, schwer. Seither schirmt ihn die Familie von der Öffentlichkeit ab, es gibt kaum Informationen über seinen Zustand. Jean Todt war einer der wenigen, der ihn besuchen durfte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)