„Er wird nervös …“

Verstappen schießt richtig scharf gegen Hamilton

Formel 1
12.12.2021 06:36

Vor dem alles entscheidenden WM-Rennen in Abu Dhabi (14 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) stichelt Max Verstappen gegen seinen WM-Rivalen Lewis Hamilton. „Wenn ich in seinem Auto sitzen würde, wäre diese Saison schon längst entschieden“, meint der Red-Bull-Star.

Jetzt fliegen noch einmal die Giftpfeile. „Ich weiß nicht, ob er Angst vor mir hat, zugeben würde er es jedenfalls nie. Aber ich denke schon, dass er nervös wird, wenn er mich in den Spiegeln sieht“, schießt Verstappen im Interview mit dem „Telegraaf“ in Richtung Mercedes-Ass Lewis Hamilton.

Laut dem Niederländer sei der Brite „ein anderer Fahrer als ich, weniger aggressiv. Er weiß nicht, wie man Rennen fährt, so wie ich. Das kann ich ihm auch nicht verübeln, denn er hat es nie so gelernt wie ich von meinem Vater.“

Heute kommt es jedenfalls zum großen Showdown um die WM-Krone. Vor dem brisanten Finale sind Verstappen und Hamilton mit 369,5 Zählern gleichauf. Der Red-Bull-Mann geht von der Pole aus ins Rennen, doch gleich dahinter lauert der „Silberpfeil“-Pilot. Für jede Menge Spannung ist somit gesorgt …

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele