29.11.2021 06:14 |

„Feind“ von Erdogan

NBA-Profi Kanter ändert Namen und wird US-Bürger

Der politisch engagierte NBA-Profi Enes Kanter ist ab Montag US-Bürger und ändert seinen Namen zu Enes Kanter Freedom. Einen entsprechenden Bericht von „The Athletic“ bestätigte sein Agent der Deutschen Presse-Agentur.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Gericht habe die Namensänderung genehmigt, die US-Staatsangehörigkeit trete um 16 Uhr Ortszeit in Kraft.

Der Spieler der Boston Celtics hat es sich mit seiner Kritik schon vor langer Zeit mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan verscherzt. Schon seit 2017 soll sein türkischer Pass eingezogen sein, Kanter gilt als staatenlos. Zuletzt war der 29-Jährige sehr aktiv mit Kritik an China und den Menschenrechtsverletzungen des nächsten Olympia-Gastgeberlandes.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)