Play-off-Hammer

Ronaldos Portugal oder Italien verpasst die WM

Während Österreichs Nationalteam bei der Auslosung des WM-Play-offs am 24. März 2022 mit Gegner Wales Glück hatte, erwischte es zwei Fußball-Großmächte richtig hart! Denn Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo oder Europameister Italien werden in Katar nicht dabei sein. 

So treffen in Pfad 3 Italien zunächst auf Nordmazedonien und Portugal auf die Türkei. Die Sieger dieser Partien kämpfen im direkten Duell um ein WM-Ticket - also fehlt entweder der regierende Europameister Italien zum zweiten Mal in Folge bei einem Weltturnier, oder Cristiano Ronaldo muss zuschauen.

Die Auslosung des Play-offs für die Fußball-WM 2022 in Katar hat am Freitag in Zürich folgende Paarungen gebracht:

Pfad 1 - Semifinale:
Schottland - Ukraine, Wales - ÖSTERREICH
Finale: Sieger Wales/ÖSTERREICH - Sieger Schottland/Ukraine

Pfad 2 - Semifinale:
Russland - Polen, Schweden - Tschechien
Finale: Sieger Russland/Polen - Sieger Schweden/Tschechien

Pfad 3 - Semifinale:
Italien - Nordmazedonien, Portugal - Türkei
Finale: Sieger Portugal/Türkei - Sieger Italien/Nordmazedonien

Spieltermine sind der 24. März (Semifinali) und 29. März (Finali). Die drei Final-Sieger sind für die WM vom 21. November bis 18. Dezember 2022 qualifiziert. Die Auslosung der WM-Gruppen erfolgt voraussichtlich im April 2022.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)