21.11.2021 12:40 |

Ski Alpin

Der Juniorenweltmeister schlägt beim Heimrennen zu

Während Österreichs Ski-Damen beim Weltcup-Slalom im finnischen Levi nicht um den Sieg mitfahren, sorgen die rot-weiß-roten Ski-Herren weiter für Erfolgsmeldungen. Verantwortlich dafür: Riesentorlauf-Juniorenweltmeister Lukas Feurstein!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vergangenen Sonntag sorgte der Vorarlberger Christian Hirschbühl mit seinem Triumph beim Parallel-Riesentorlauf in Lech-Zürs für den ersten rot-weiß-roten Weltcupsieg des Winters. Nun legte ein anderer Vorarlberger – zwei Etagen tiefer – den nächsten ÖSV-Sieg nach.

Der regierende Riesentorlauf-Juniorenweltmeister Lukas Feurstein gewann am Pass Thurn seinen dritten FIS-Slalom 0,38 Sekunden vor dem Tiroler Armin Dornauer. Rang drei ging an den weltcuperprobten Pinzgau-Belgier Sam Maes.

Feurstein hatte sich zuletzt mit der ÖSV-Trainingsgruppe von Coach Robert „Momo“ Füss bei perfekten Bedingungen auf der Weltcup-Piste in Zürs vorbereitet. Mit großen Erfolg, wie das Ergebnis eindrucksvoll beweist.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
-3° / 2°
stark bewölkt
-6° / 4°
wolkig
-4° / 5°
wolkig
-5° / 5°
wolkig