15.11.2021 22:44 |

ATP Finals 2021

Rublev ringt Tsitsipas in zwei Sätzen nieder!

Andrej Rublev hat am Montagabend bei den ATP-Finals den Stefanos Tsitsipas in zwei Sätzen bezwungen. 6:4, 6:4 hieß es am Ende.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hier die wichtigsten Daten zum Spiel:

Jeweils ein Break genügte dem Russen pro Satz, um die Partie für sich zu entscheiden. Im Head-to-Head glich Rublev gegen Tsitsipas auf 4:4 aus.

Erstmals gehen die ATP Finals der besten acht Tennis-Profis des Jahres in Turin über die Bühne. Und zwar im Pala Alpitour, der 2006 für das olympische Eishockey-Turnier gebaut worden war und rund 12.000 Fans Platz bietet.

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)