Neuer Krösus

Newcastle verpflichtet Eddie Howe als Trainer

Newcastle United hat den langjährigen Bournemouth-Trainer Eddie Howe als neuen Coach verpflichtet. Wie der englische Fußballclub am Montag bekanntgab, unterschrieb Howe einen bis zum Sommer 2024 gültigen Vertrag. Der 43-Jährige folgt auf Steve Bruce, den der Tabellenvorletzte kurz nach der Übernahme durch ein saudisches Konsortium beurlaubt hatte.

Howe war von 2012 bis 2020 Coach des AFC Bournemouth, für den er schon als Spieler und später als Spieler-Trainer aktiv gewesen war. Er verließ Bournemouth nach dem Abstieg und galt anschließend bei verschiedenen Clubs als Kandidat, darunter als Nachfolger von Unai Emery bei Arsenal. Bei Newcastle ist Howe hingegen nur zweite Wahl. Ausgerechnet Emery hatte zuvor abgesagt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)