WM-Quali-Abschluss

Zwei Neulinge! So sieht Franco Fodas ÖFB-Kader aus

Österreichs Teamchef Franco Foda testet rund um die beiden abschließenden Länderspiele des Jahres zwei Salzburg-Youngsters. Mittelfeldmann Nicolas Seiwald und Stürmer Junior Adamu stehen für die WM-Quali-Partien am 12. November gegen Israel und am 15. November gegen die Republik Moldau jeweils in Klagenfurt erstmals im Aufgebot des ÖFB-Nationalteams. 

Auch die im Oktober nachnominierten Rapid-Offensivspieler Marco Grüll und Ercan Kara blieben im Kader.

Foda nominierte am Freitag insgesamt 25 Spieler. Nicht vertreten sind unter anderem Köln-Legionär Florian Kainz und Augsburg-Stürmer Michael Gregoritsch, die wie die zuletzt nachberufenen Defensivkräfte Phillipp Mwene, Kevin Danso und Maximilian Wöber lediglich auf der Abrufliste stehen.

Hier der Kader im Überblick: 

Gegenüber den Oktober-Qualispielen, einem 2:0-Pflichtsieg auf Färöer und einem 0:1 beim makellosen Gruppensieger Dänemark, kehren unter anderem die damals verhinderten Stammkräfte Aleksandar Dragovic, Christoph Baumgartner und Marko Arnautovic zurück.

Auch Philipp Lienhart und Andreas Ulmer stehen wieder im Aufgebot. Die namhaftesten Ausfälle für den Jahresabschluss sind damit Stefan Lainer, Xaver Schlager, Julian Baumgartlinger, Valentino Lazaro und Sasa Kalajdzic.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)