01.11.2021 10:00 |

NFL

Zweite Buccaneers-Niederlage nach Brady-Fehler

Ein Fauxpas von Superstar Tom Brady hat am Sonntag zur zweiten Saisonniederlage von NFL-Titelverteidiger Tampa Bay Buccaneers geführt. Die Quarterback-Legende leistete sich kurz vor Schluss einen Fehlwurf in die Hände von Saints-Spieler P.J. Williams, der daraufhin mit einem Touchdown für New Orleans endgültig alles klar machte.

Die Partie endete 36:27 und endete zudem bitter für Saints-Quarterback Jameis Winston, der sich bei einer irregulären Aktion eines Gegenspielers das Knie verdrehte und sich laut seinem Club eine „signifikante“ Verletzung zuzog.

Von den Topteams unterstrichen die Los Angeles Rams ihre Ambitionen auf den Super Bowl und stehen nach dem 38:22 gegen die Houston Texans nun bei sieben Siegen aus acht Partien. Auch die Arizona Cardinals und die Green Bay Packers kommen auf diese Bilanz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)