26.10.2021 05:33 |

Spritze ohne Anmeldung

Rund 1000 verabreichte Stiche am Impf-Wochenende

Mehr als 1000 Burgenländer haben am Wochenende das Impfangebot ohne Voranmeldung in den Bezirkshauptmannschaften genutzt. Rund die Hälfte davon holten sich den Erststich. Damit nähert sich das Burgenland der forcierten Impfquote von 80 Prozent. Fast 65.000 sind bereits für die Lotterie registriert.

Zahlreiche Impfwillige stehen bereits in den Startlöchern, um einen Golf GTI oder andere Preise zu ergattern: Bislang haben sich 64.700 Menschen für die Impflotterie registriert. Doch damit das groß angekündigte Gewinnspiel Realität wird, müssen sich bis Martini noch mehr als 1400 Burgenländer gegen Corona immunisieren lassen.

Zitat Icon

Das Burgenland setzt stark auf Aufklärung, Anreize und niederschwellige Impfangebote statt auf Drohungen und Zwang.

Koordinationsstab des Landes

Erfolgreiches Impf-Wochenende
1005 Burgenländer konnten am vergangenen Wochenende bei der Impfung ohne Voranmeldung in den Bezirkshauptmannschaften mit ins Boot geholt werden. Rund die Hälfte davon waren Erststiche. Damit sind 214.393 Burgenländer zumindest teilimmunisiert.

Da immer noch viele Menschen aufgrund von Falschinformationen im Netz zögern, hatten Burgenländer zudem die Möglichkeit, Fragen zur Impfung an das Land zu schicken. Als Antwort folgten mehrere Aufklärungsvideos mit Experten, um beispielsweise jungen Frauen die Sorgen in Bezug auf die Fruchtbarkeit zu nehmen. 

Bianca Nastl
Bianca Nastl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 2°
starker Schneefall
2° / 5°
Regen
0° / 2°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)