21.10.2021 15:57 |

Motiv des Syrers: Hass

Attacke vor Grazer Synagoge: Drei Jahre Haft

Ein 32-jähriger Syrer, der den Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Graz mit einem Holzprügel attackiert und die Synagoge beschmiert hatte, wurde zu einer Haftstrafe plus Einweisung (nicht rechtskräftig) verurteilt. Juden, besonders in Palästina, sind sein Feindbild, weiß der Staatsanwalt. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bewaffnete und vermummte Justizwachebeamte führten den Syrer zur Verhandlung ins Grazer Straflandesgericht. Er gilt als aggressiv und gefährlich, vor der Richterin gab sich der Angeklagte aber friedlich und kooperativ – was an den Medikamenten gegen seine psychotische Neigung liegt.

Zitat Icon

Er hegt eine massive Abneigung gegen die jüdische Bevölkerung, vor allem jene in Palästina.

Die Staatsanwaltschaft

Der Mann ging im August 2020 mit einem Holzprügel auf Elie Rosen, den Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Graz, los. Schon in den Tagen zuvor hatte er die Synagoge beschmiert und mit Steinen beworfen. „Er hegt eine massive Abneigung gegen die jüdische Bevölkerung, vor allem jene in Palästina“, führte der Staatsanwalt aus. Unzählige weitere Schmierereien gehen auf sein Konto.

„Fanatische, paranoide Persönlichkeitsstörung“
In U-Haft attackierte er mehrmals Wärter, auf einen drosch er mit einem Besenstil ein und brach ihm den Arm. Eine „fanatische, paranoide Persönlichkeitsstörung“ attestierte der psychiatrische Gutachter Manfred Walzl. Er sei in seiner radikalen Denkweise so verfestigt, dass er ohne umfassende Psychotherapie weiterhin zu Gewalttaten neigen würde – deshalb Einweisung zu drei Jahren Haft, nicht rechtskräftig.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
-5° / 4°
stark bewölkt
-4° / 4°
stark bewölkt
-4° / 4°
wolkig
-5° / 4°
bedeckt
-9° / 1°
starker Schneefall