Gegen Bachmann-Klub

Triplepack von Firmino bei Liverpools Schützenfest

Der FC Liverpool ist auch im achten Saisonspiel der Premier League ungeschlagen geblieben! Durch ein Triple von Brasiliens Teamkicker Roberto Firmino gewannen die Reds am Samstag bei Watford mit 5:0 (2:0) und wahrten mit 18 Zählern den Ein-Punkt-Rückstand auf Leader Chelsea, der bei Brentford glücklich 1:0 (1:0) siegte. Der Aufsteiger hatte zahlreiche Top-Chancen, verzweifelte aber an Chelsea-Keeper Edouard Mendy. Ben Chilwell traf für die Blues (45.).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Spiele der 8. Runde:

Samstag
Watford - Liverpool 0:5 (0:2)
Aston Villa - Wolverhampton Wanderers 2:3 (0:0)
Leicester City - Manchester United 4:2 (1:1)
Manchester City - Burnley 2:0 (1:0)
Norwich City - Brighton 0:0
Southampton - Leeds United 1:0 (0:0)
Brentford - Chelsea 0:1 (0:1)

Sonntag
Everton - West Ham (15 Uhr)
Newcastle United - Tottenham Hotspur (17.30 Uhr)

Montag
Arsenal - Crystal Palace (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)